Motorisch-funktionelle Übungen

Hand/-Unfallchirurgie Orthopädie

Behandlungsfelder

  • Traumatische und degenerative Funktionsstörung der oberen und unteren Extremität
  • Verletzungen der Knochen Muskeln Sehnen und Nerven sowie Amputationen
  • Dysmelien
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Narbenbehandlung
  • Triggerpunktbehandlung
  • Nervenverletzungen / Nervenläsionen /Nervenerkrankung z.B. Morbus Sudeck

Unsere Ziele

  • Erreichen größtmöglicher Selbständigkeit im beruflichen, schulischen und häuslichen Bereich
  • Schmerz Reduzieren und einüben Entlastender Bewegungsabläufe
  • Abbau Ausweichbewegungen und Schonhaltungen
  • Sensibilisierung und Desensibilisierung
  • Erweiterung des Bewegungsausmaßes
  • Gelenkschutz

Maßnahmen und Konzepte

  • Motorisch-funktionelle Übungen
  • Manuelle Therapie / Spiegeltherapie
  • ADL Training (Aktivitäten des täglichen Lebens) z.B Anziehen Körperhygiene
  • Stumpfabhärtung und Prothesentraining
  • Narbentherapie
  • Schienenherstellung (Funktionsschiene) und Kinesiologische Taping
  • Hilfsmittelberatung ggf. Hilfsmittelherstellung oder –adapation
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz